Anders helfen2018-08-20T09:18:10+00:00

Einkaufen & Helfen

Bei Amazon einkaufen
und Gutes tun!

So funktioniert´s:
Beim Einkauf über Amazon kannst du ganz einfach 0,5 % Deiner Einkaufssumme Kindern in Afrika zukommen lassen – die Spende übernimmt Amazon und Dir entstehen keine Kosten!

Gleich über Amazon Smile einkaufen!

Shoppe und spende ganz ohne Mehrkosten!

So funktioniert´s:
Durch Deinen Einkauf bei einem der über 3000 Partner-Shops von ShopPlusPlus, unterstützt Du „Kinder durch Sport stark machen- Spielend für das Leben lernen.“ ohne Mehrkosten!

Hier kannst Du sofort loslegen!

Nutze den einzigartigen Charity Market!

So funktioniert´s:
Im Charity Market findest Du Jambo Bukoba. Durch deine Interaktion mit der Werbung auf der smoost-App wird Geld verfügbar, welches an uns weitergeleitet wird!

Spenden – ohne Geld auszugeben!

Vorgehensweise

smile.amazon.de ist dasselbe Amazon, das Du bereits kennst!

Du musst Dich nur einmal für Amazon Smile und die Spende an Jambo Bukoba e. V. entscheiden, dann gilt dies für all Deine künftigen Einkäufe.

Hinweis

AmazonSmile und das AmazonSmile Logo sind Marken von Amazon.com, Inc. oder verbundener Unternehmen.

Vorgehensweise

Bei Shop++ kannst Du nach Registrierung Deinen Wunsch-Shop auswählen und hilfst automatisch mit Deinem Einkauf – ohne jegliche Mehrkosten!

Shop++ Partnershops (Beispiele)

  • amazon.de
  • Zalando
  • C&A
  • Holidaycheck
  • Conrad.de
  • Zooplus
  • Vistaprint
  • usw….

Vorgehensweise

  1. smoost-App installieren
  2. Jambo Bukoba auswählen
  3. Ganz einfach und ohne Kosten helfen

smoost – innovativer Charity Marketplace

Unter diversen Projekten präsentieren auch wir uns – Jambo Bukoba – mit unserem Konzept Kinder durch Sport zu Siegern zu machen!

Natürlich kannst Du auch direkt bei uns spenden!
Wir freuen uns über jede Unterstützung!

Spendenkonto

Jambo Bukoba e. V.
HypoVereinsbank
BLZ: 70020270
Konto: 660531637
IBAN: DE5970020270 0660531637
BIC: HYVEDEMMXXX

Vier gute Gründe für Deine Spende

  • Wirksamkeit: Bessere Noten, mehr Wissen über HIV/ AIDS und Mädchen die selbstbewusster agieren. Aussagen von Lehrern und Schülern sowie Beobachtungen im Rahmen von Interviews an zwei Grundschulen in der Region Kagera, im August 2014, durch ASHOKA

  • Ein Expertennetzwerk aus Universität, Wirtschaft und Sport stärkt unsere Arbeit

  • Wir nutzen Sport als Hoffnungsträger und Türöffner

  • 100% jeder privaten Spende unterstützen die Arbeit in Tansania.

Dein Kontakt

renate-witzke-neuz

Renate Witzke-Neuz
Mitgliederbetreuung
Tel: +49 (0)176 / 51 22 12 32
E-Mail: renate.witzke-neuz@jambobukoba.com