Warum Tansania?

Unsere Hilfsprojekte antworten auf viele
wichtige Bedarfe und Missstände in Tansania

Atemberaubende Strände mit feinstem weißem Sand, die Insel Sansibar, der Kilimandscharo – Tansanias Wahrzeichen und der höchste Berg Afrikas – oder der Serengeti-Nationalpark mit seinen Wildtieren: Tansania ist ein traumhaft schönes Land. Für die tansanische Bevölkerung sind es jedoch die gesellschaftlichen Missstände, die einen großen Teil ihres Alltags und des Landes prägen.

Jeder Schultag, jeder Schluck Wasser, jede Toilette, jedes Stück Seife und jede Binde sind für viele Menschen nicht selbstverständlich, sondern ein Luxus.

Denn das Land, das zwar ein stetiges jährliches Wirtschaftswachstum und politische Stabilität vorweisen kann, gilt immer noch als eines der am wenigsten entwickelten Länder der Welt und die Bevölkerung kämpft mit zahlreichen Herausforderungen:

Bildung

klassenzimmer ohne wände
Fast 20 Prozent der Kinder im schulpflichtigen Alter besuchen keinen Unterricht und nur knapp 70 Prozent schließen die Grundschule ab.

Es fehlen qualifizierte Lehrkräfte, angemessene Bildungseinrichtungen und Fachpersonal.

22% der Bevölkerung sind Analphabeten.

22 percent not full color

Gesundheit

Herausforderungen, mit denen der tansanische Gesundheitssektor konfrontiert ist.

%

Wasserversorgung

Die Hälfte der ländlichen und fast 40 Prozent der städtischen Bevölkerung hat keinen Zugriff auf hygienisch einwandfreies Wasser.

40 percent not

Die Sterblichkeitsrate, die mit verschmutztem Wasser und schlechten hygienischen Bedingungen in Verbindung gebracht werden:
38,4 auf 100.000 Einwohner (2015)

Sanitäranlagen

toilette tansania

Nur etwa 25 Prozent der Menschen in Tansania haben Zugang zu angemessenen sanitären Einrichtungen.

75 percent not

Gleichberechtigung

Human Development Index

tansania HDI

Auf dem Index der menschlichen Entwicklung nimmt Tansania Platz 159 von 189 Staaten ein.

fehlende infrastruktur tansania

Zugang zu grundlegenden Dingen wie Wasser, Essen, Hygieneartikeln, Kleidung, Bildung und medizinischer Versorgung ist lebenswichtig aber in Tansania oft nicht gegeben.

Diese Problemlagen veranlassen uns in Tansania aktiv zu werden! Wir als gemeinnütziger Verein haben es uns zur Aufgabe gemacht, Projekte in den Bereichen Bildung, Gesundheit und Gleichberechtigung zu fördern und so die Situation der Menschen, allen voran der Kinder und Jugendlichen, zu verbessern.

Wir wollen mehr Kindern den Zugang zu Bildung in einer angemessenen Umgebung, mit qualifizierten Lehrkräften, unter sicheren und sauberen Bedingungen ermöglichen.

Hilf den Menschen in Tansania dabei diese Herausforderungen zu meistern und kämpfe mit uns für einen menschenwürdigen Alltag.

Mit Deiner Spende kannst Du Jambo Bukoba e.V. unterstützen und so in die Zukunft der Kinder und des Landes investieren – jeder Betrag, egal wie groß oder klein, trägt dazu bei, die Situation der Kinder und Jugendlichen in Tansania zu verbessern.

Deine Spende kannst Du steuerlich geltend machen. Bis zu einem Betrag von 300 EUR ist der Kontoauszug oder die Kreditkartenabrechnung als Beleg ausreichend. Eine Spendenbescheinigung erhältst Du im Folgejahr ab einem Betrag von 300,01 EUR.