startsocial / Allianz4Good

Startsocial
allianz

„Hilfe für Helfer“

startsocial ist ein bundesweiter Wettbewerb zur Förderung des ehrenamtlichen sozialen Engagements und steht unter der Schirmherrschaft von Bundeskanzlerin Angela Merkel. startsocial unterstützt regelmäßig 100 soziale Initiativen durch viermonatige Beratungsstipendien, in denen Experten aus Wirtschaft, öffentlichem Sektor und Non-Profit-Bereich mit den Stipendiaten an der Weiterentwicklung ihrer Initiativen arbeiten,Vorhaben zu verwirklichen oder existierende Projekte zu optimieren.

Die überzeugendsten 25 Projekte werden zur feierlichen Bundespreisverleihung nach Berlin eingeladen. Sieben herausragende Initiativen erhalten hier Geldpreise von insgesamt 35.000 EUR (eine davon war in 2015 Jambo Bukoba), darunter auch einen Sonderpreis der Bundeskanzlerin.

Bei der startsocial Preisverleihung 2015 im Bundeskanzleramt ist Clemens Mulokozi von Jambo Bukoba von Angela Merkel mit einem Geldpreis ausgezeichnet worden!

Weit über die viermonatige Beratungsphase hinaus, bietet startsocial den Stipendiaten durch das Alumni-Netzwerk Zugang zu wertvollen Kontakten und individuellen Pro-bono-Beratungsangeboten. Jambo Bukoba nutzt die Angebote und Netzwerke, die dadurch entstehen.

Homepage: www.startsocial.de

Armut zu lindern und einen besseren Zugang zu Bildung und medizinischer Versorgung zu erreichen, gehört zu den größten globalen Zielen unserer Zeit. Für ihre Umsetzung braucht es aber nicht nur den Einsatz der Politik und der Wirtschaft, sondern auch die aktive Mitwirkung einzelner Bürgerinnen und Bürger.

Dr. Dieter Wemmer Vorstandsmitglied Allianz SE, Finance, Controlling, Risk

Mit dem Allianz Senior Experten Programm fördern wir das freiwillige Engagement unserer Mitarbeiter über ihre aktive Zeit bei der Allianz hinaus. Dabei schaffen wir den Transfer von Wissen und Kernkompetenzen aus unserem Unternehmen in den sozialen Bereich. Wir freuen uns, dass zwei unserer Senior Experten im Rahmen des startsocial Wettbewerbs Jambo Bukoba als Coaches unterstützen. Wir sind überzeugt von der nachhaltigen Philosophie des Vereins und wünschen ihm weiterhin viel Erfolg bei seiner Arbeit in Tansania.

Astrid Kaltenegger Leiterin Allianz4Good & Business Management