Kleingruppen-Reise: Begegnungen in Bukoba

Kleingruppen-Reise: „Begegnungen in Bukoba“

Mit dieser Reise bieten wir ein außerordentlich authentisches Erleben Tansanias weitab der ausgetretenen Wege des globalen Tourismus an. Die Gäste gewinnen einen tiefen Einblick in die Lebenssituation der Menschen und vor allem auch der Kinder in der Region Kagera, ganz im Nordwesten von Tansania, am Westufer des Victoriasees.

Im Vordergrund dieser Learning Safari stehen insbesondere Begegnungen mit Vertretern unterschiedlichster Gesellschaftsgruppen, Lehrern und Schülern, Vertretern von lokalen und kirchlichen Gemeinden, und natürlich das lokale Team von Jambo Bukoba e.V. Sie werden Schulen, abgeschlossene Schulbauprojekte besichtigen, und zu Gast im Haus einer Familie sein und helfen ein typisches tansanisches Gericht zuzubereiten.

Wir werden Spaziergänge in Bukoba, eine Wanderung hoch über dem Victoriasee und hinunter zum Strand des Sees unternehmen. Wir werden auch eine Teeplantage unweit von Bukoba besuchen, wo ein wichtiges Exportprodukt produziert wird.

Diese Reise für eine Gruppe von maximal 5 Personen kann ganz individuell auf Deine persönlichen Interessen hin gestaltet werden.

Unser Reiseleiter in Bukoba

Begleitet wird die Reise von Abednego Lwakatare, einem Mitarbeiter unseres lokalen Teams.

Abednego spricht Deutsch, Englisch und Suaheli.

Du bist an der Reise interessiert und hast konkrete Fragen?

Gerne kannst du dich an unseren Ansprechpartner Franz Pöllinger wenden: franz.poellinger@jambobukoba.com

Hier alle Informationen zum Download als PDF
This website uses cookies and third party services. Ok