[vc_column width=“1/2″][vc_single_image image=“10315″ img_size=“full“ img_link_large=““ img_link_new_tab=“1″ img_link=“https://break-out.org/“][vc_separator type=“invisible“ size=“big“]In 36 Stunden. Zu zweit. Ohne Geld. Möglichst weit weg.

Für Kinder in Afrika.[vc_column width=“1/2″][vc_simple_slider ids=“10276,10275,10418,10417,10416,10444″ arrows=“hide“ nav=“dots“ transition=“slide“ auto_rotation=““ fullscreen=““ stretch=““][vc_separator type=“invisible“ size=“small“]

Wir zählen auf DICH! Mobilisier Deine Freunde!

[vc_separator type=“invisible“ size=“small“]Du hast von 25. bis 26. Mai 2017 noch nichts vor? Dann mach mit!

Die Reise geht los ? am Donnerstag, den 25. MAI 2017, um 9.00 Uhr.
Im Laufe der folgenden 36 Stunden versucht Ihr ohne Geld, also beispielsweise durch Trampen, so weit weg wie möglich zu kommen (Startpunkte sind München, Berlin, Barcelona). Seid kreativ und beweist Verhandlungsgeschick. Euer Engagement könnte den Unterschied zwischen Eurem Vorgarten und Paris machen! Letztes Jahr sind alle Teilnehmer zusammen mehr als 2 mal um die ganze Welt gereist.

Und das Beste dabei…
Alle Spenden aus Eurer Reise kommen Kindern in Tansania zu Gute! Ihr unterstützt damit, dass sie durch Sport stark werden.
[vc_button text=“Direkt für BreakOut 2017 anmelden“ type=“primary“ outlined=““ align=“center“ target=“1″ url=“https://break-out.org/login“ size=“big“][vc_separator type=“invisible“ size=“big“][vc_tabs timeline=““ no_indents=““][vc_tab title=“Was ist BreakOut?“ tab_id=“1487618222-1-16″ active=“yes“ no_indents=““]BreakOut ist ein Charity-Reisewettbewerb für Abenteuerlustige.

Einmal im Jahr gehen die Teilnehmer in Zweierteams in München und Berlin an den Start. Sie haben 36 Stunden Zeit, so weit weg wie möglich zu reisen. Und dürfen dabei kein Geld für die Fortbewegung ausgeben.

Auf dem Esel, Fahrrad, zu Fuß, im Auto, mit der Bahn oder im U-Boot reisen die Teams für den guten Zweck durch ganz Europa. Das Konzept folgt damit der Idee eines Spendenmarathons: pro gereisten Kilometer sammelt jedes Team Spenden von seinen Teamsponsoren.

Die Organisation hinter dem BreakOut übernehmen ca. 30 junge Menschen. Sie engagieren sich ehrenamtlich für die Planung, Organisation und Durchführung des BreakOuts.[/vc_tab][vc_tab title=“So funktioniert BreakOut“ tab_id=“1487618923744-2-4″ active=““ no_indents=““]

  • Was ist vor dem Start zu erledigen?
  • Wo spiegelt sich der soziale Aspekt wieder?
  • How to BreakOut?
  • Die Kilometerspende
  • Eure Challenges
  • Die Gewinner

Du fragst Dich, wie all das funktioniert? Dann klick hier![/vc_tab][vc_tab title=“Über das BreakOut-Team“ tab_id=“1487618942416-3-9″ active=““ no_indents=““]

Hinter BreakOut steht ein motiviertes Team von Studenten der verschiedensten Fachrichtungen, die sich alle ehrenamtlich engagieren. Ein bunt zusammengewürfelter Haufen aus ganz Deutschland ist von der Idee begeistert, ein Reiseabenteuer mit einem nachhaltigen sozialen Zweck zu verknüpfen.

[vc_separator type=“invisible“ size=“small“][vc_single_image image=“10393″ img_size=“full“ img_link_large=““ img_link_new_tab=““][/vc_tab][/vc_tabs][vc_separator type=“invisible“ size=“huge“]