Nyabweziga Grundschule

Was ist die Situation?

  • An der Grundschule von Kiteyagwa unterrichten zurzeit 25 Lehrer*innen insgesamt 1.180 Kinder.

  • Für diese stehen lediglich 9 Klassenzimmer zur Verfügung, d.h. es sitzen durchschnittlich 131 Kinder in einem Raum.

  • Die Kinder können sich so nur schwer auf den Unterricht konzentrieren und motiviert lernen.

Das Projekt:

Ein neues Klassenzimmer für die Kiteyagwa Grundschule

Die Grundschule nahm sehr motiviert und erfolgreich an der Distrikt-Bonanza, einem Sportwettbewerb ähnlich der deutschen Bundesjugendspiele, teil und belegte den zweiten Platz. Sie gewann damit ein Schulbauprojekt ihrer Wahl im Wert von 2.500 EUR.

Die Schule, die Gemeinde, Eltern und Schüler entschieden sich gemeinsam für den Bau eines weiteren Klassenzimmers.

Was wir erreichen wollen: Durch das zusätzliche Klassenzimmer schaffen wir ein verbessertes Lern-umfeld für die Schüler*innen. Die Anzahl der Kinder pro Klassenzimmer verringert sich, was die Konzen-tration und die Mitarbeit fördert. Die Qualität des Unterrichts wird dadurch besser und die Kinder sind motivierter, aktiv und regelmäßig am Schulunterricht teilzunehmen.

Jambo Bukoba e.V. vermittelt eine Spende in Höhe von 2.000 EUR als Projektbeitrag. Die Gemeinde steuert weitere 25% in Form von Baumaterial (Sand, Steine, Ziegel etc.) bei.

Vielen Dank an Angelika Plauk für die großzügige Spende.

Du hast dadurch das Leben vieler Kinder nachhaltig verbessert!

Projektbeschreibung als PDF