Was ist das IWV-Institut?

Als inhabergeführtes Unternehmen haben wir uns seit über 20 Jahren auf die Optimierung und Begleitung betrieblicher Versorgungslösungen spezialisiert. Dabei vereinen wir das Wissen und die Erfahrung von Spezialisten der unterschiedlichsten Fachdisziplinen unter einem Dach und bündeln diese in einem umfangreichen Dienstleistungspaket.

Der Schwerpunkt unserer Tätigkeit liegt in der Neueinrichtung sowie der Umstrukturierung und Begleitung von betrieblichen Versorgungslösungen. Dabei verbinden wir die fachliche Kompetenz und Erfahrung mit innovativen, auf Ihre Bedürfnisse maßgeschneiderten Lösungen und ergänzen diese durch einen umfangreichen Service.

Dabei begleiten wir bestehenden Versorgungswerke in allen Phasen. Von der ausführlichen Analyse, der individuellen Konzeption und Neugestaltung, der Umsetzung und laufenden Optimierung bis hin zur Übernahme der gesamten Überwachung und Verwaltung bieten wir Ihnen ganzheitliche, aufeinander abgestimmte Lösungen aus einer Hand.

Wir sehen es als unsere Verantwortung, soziale Projekte zu unterstützen und somit auch den Armen und Bedürftigen im Rahmen unserer Möglichkeiten finanzielle Unterstützung zukommen zu lassen. Bei der Auswahl der Projekte favorisieren wir allerdings Initiativen, welche durch das persönliche Engagement uns bekannten Personen begleitet werden und davon auszugehen ist, dass auch der Großteil des gespendeten Betrages für die Projektarbeit verwendet wird.

Das war auch der Beweggrund, das Projekt „Jambo Bukoba“ zu unterstützen. Sympathisch dabei war, dass mit unserem Betrag ein gesamtes Projekt (ein Klassenzimmer) realisiert werden kann.

Achim Schmeißer, IWV-Institut