In manchen Gemeinden in Tansania ist es immer noch ein Tabuthema offen über HIV / Aids zu reden, obwohl Statistiken zeigen, dass Jugendlichen zwischen 15 und 24 Jahren die meist Neuinfizierten sind. Die Übertragungsrate ist steigend!

Unser Verbesserungsansatz: Aufklärung über die Erkrankung

Jambo Bukoba lehrt den Lehrern in den Workshops verschiedene Spiele und Methoden um die Kinder zu unterrichten. Darüber hinaus lernen sie einiges über HIV /Aids, um die Kinder auf dieses Thema zu sensibilisieren und die Übertragungsrate zu senken. Seit 2008 arbeitet das Jambo Bukoba Team begeistert an der Bewusstseinsveränderung der Jugend in Kagera. In den frühen Achtzigern breitete sich Aids in Kagera, Tansania aus. Viele Familien steckten sich mit dieser Krankheit an. Nun hat sich Jambo Bukoba zur Aufgabe gemacht, in Zusammenarbeit mit der Regierung und Gemeinde das Bewusstsein über HIV /Aids zu verändern und somit die Ansteckungsrate zu reduzieren!

Wir wünschen Euch ein schönes Wochenende!
Euer Jambo Bukoba Team
Möchtest Du auch Jambo Bukoba unterstützen? Hier erfährst Du wie Du helfen kannst.