Im Gespräch: Unser tansanischer Projektleiter Gonzaga

Gonzaga im Gespräch in Deutschland

Gonzaga Stephen, seit 7 Jahren Leiter unserer Jambo Bukoba Organisation in Tansania, war im Juli 2019 zwei Wochen zu einem sehr intensiven Arbeitsbesuch hier in München. Ihn erwarteten ein prall gefüllter Terminplan und viele Treffen mit Unterstützern, Mitgliedern und Spendern. Ein echtes Highlight, Gonzaga persönlich kennen zu lernen und seine Erfahrungsberichte zu den Hilfsprojekten aus erster Hand zu hören. Wie hat er Deutschland erlebt? Welche Unterschiede zu Tansania sind ihm aufgefallen? Warum liegen ihm gerade unsere Wasserprojekte besonders am Herzen?

Was für uns Deutsche selbstverständlich erscheint, löst bei Besuchern aus fremden Ländern und anderen Kulturen oft Erstaunen aus. Gonzaga erzählt uns, warum er als Projektleiter für Jambo Bukoba arbeitet und welche Unterschiede zu Tansania ihm bei seinem Besuch in Deutschland besonders aufgefallen sind. Hier seine Eindrücke.

Wie helfen unsere Projekte den Menschen vor Ort?

Beeindruckend, was er und sein Team im vergangenen Jahr 2018 auf die Beine stellten: Jambo Bukoba setzte Schulbau- und Wasserprojekte an insgesamt 16 Schulen um. Durch den Bau neuer Klassenzimmer und Toiletten sowie durch die Installation von Wassertanks und Wasserfilter für sauberes Trinkwasser verbesserten wir die Lern- und Hygienebedingungen für über 13.000 Schulkinder!

Spenden für neue Schulbau- und Wasserprojekte

Wir haben natürlich auch für dieses Jahr ehrgeizige Ziele und 16 Schulbauprojekte geplant! So finanziert die Frauen Union Ebersberg den Bau eines kompletten neuen Klassenzimmers an der Nyakatanga Grundschule. Wir freuen uns auch sehr darüber, dass UniCredit Mitarbeiter und die UniCredit Foundation insgesamt 24.600 EUR für Wasserprojekte spendeten. Gemeinsam mit unserem Fundraising-Team hat Gonzaga weitere sechs UniCredit-Mitarbeiter als neue Mitglieder gewinnen können, die wir hiermit herzlich willkommen heißen!

Gerade Wasserprojekte im Rahmen des WaSH-Programms liegen Gonzaga sehr am Herzen. Weshalb sauberes Wasser so wichtig für die Kinder ist, erzählt er im Video.

Gerne möchten wir noch mehr Kindern den Zugang zu Bildung und sauberem Trinkwasser ermöglichen und ihnen so eine bessere Perspektive für die Zukunft bieten. Deine Spende kann dabei helfen! Ob Spenden zu Anlässen wie Geburtstag, Hochzeit, Weihnachten, oder die Finanzierung für ein komplettes Schulbauprojekt: Wir und die Kinder in Tansania freuen uns über jeden Beitrag!

Von |September 17th, 2019|Allgemein|Kommentare deaktiviert für Im Gespräch: Unser tansanischer Projektleiter Gonzaga
This website uses cookies and third party services. Ok